Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Handbuch d. Billardspiels - Dreiband - Band 2 Besondere Probleme

Artikelnummer: 40749

Dr. Gerhard Hüpper Dreiband Band 2

Kategorie: Für Karambolage


35,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Warensendung)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Kontervermeidung, Längen und Kürzen, Mehrfachchancen, Sensible Stöße, Technische Fragen, Training, Tische und Queues. Es folgt eine ausführliche Darstellung der Sportpsychologie unter billardspezifischen Aspekten. Sodann wird das Thema Angriff und Verteidigung (Spiel auf Fortsetzung und/oder Abwehr) abgehandelt. Der letzte, besonders umfangreiche Abschnitt ist den Möglichkeiten der Berechnung beim Dreiband, dem so genannten Systemspiel, gewidmet: Zahlreiche Diamantsysteme, Ballsystem, Ball-Bande-System. Das Buch ist in Anbetracht der großen Informationsmenge und der teilweise tiefer gehenden Analysen nicht nur für Anfänger sondern insbesondere auch für Fortgeschrittene gedacht. Es eignet sich gut für Trainingszwecke und als Nachschlagewerk. Ratschläge werden, bei Berücksichtigung unterschiedlicher Spielstärken der Leser, differenziert gegeben. Im Vordergrund steht die Frage, wie man die jeweilige Aufgabe möglichst zuverlässig löst und auf welche Weise Positionsspiel und Systeme helfen können, seine Ergebnisse deutlich zu verbessern. Ein besonderes Anliegen war es, dem Spieler zu vermitteln, wie und warum etwas auf dem Billardtisch geschieht. Man könnte sich zum Beispiel bei der Behandlung von Systemen darauf beschränken, Zahlen auswendig zu lernen, wird dann aber keine hervorragenden Ergebnisse erzielen, weil jede Änderung der Verhältnisse den Spieler ratlos lässt. Es sollte ein tieferes Verständnis geweckt werden, wobei die Vermittlung grundlegender Kenntnisse der Reaktionen von Bällen und Banden als Voraussetzung dient. Die Freude, welche man aus sportlicher oder künstlerischer Betätigung gewinnt, ist nicht allein abhängig vom Grad des instinktiven Könnens. Auch als Zuschauer wird man beim Erleben eines Top-Ereignisses um so größeren Genuss haben, je mehr man von der Sache versteht.

Artikeldetails

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.